Peter Pan

Drucken

Musical «Peter Pan»
VoiceSteps.juniors Musicalprojekt 2011

JPG A5klein

Die Juniors der Musicalschule VoiceSteps präsentieren die Musicalfassung des Walt-Disney Films «Peter Pan» im Lorzensaal Cham. Wie schon in den letzten fünf Jahren führen die Juniors, die 3.-7. Klässler der Musicalschule VoiceSteps im Januar 2011 ein Märchenmusical auf. Sandra Müller (Regie), Esther Geissberger (Gesang) und Stephanie Hächler (Choreografie) haben für die diesjährige Produktion das Walt-Disney Musical «Peter Pan» ausgewählt und mit rund 80 Kindern und Jugendlichen einstudiert. Mit viel Begeisterung entstand das Stück in den wöchentlichen Proben, zwei Probeweekends und einem einwöchigen Probelager in den Herbstferien.

Peter Pan trat zum ersten Mal 1902 in dem Buch «The Little White Bird» vom schottischen Schriftsteller Sir James Matthew Barrie auf, und wurde dann 1904 erfolgreich im Bühnenstück «Peter Pan, or The Boy Who Wouldn't Grow Up» verwendet. 1911 schrieb Barrie dann die Erzählung «Peter and Wendy», die heute jedes Kind kennt und unter dem Titel Peter Pan publiziert wird.

Peter Pan wohnt im Nimmerland, einem Ort, an dem Kinder niemals erwachsen werden. Hier gibt es Feen, Piraten, Indianer, Meerjungfrauen und natürlich Kinder. Im Nimmerland muss man nur an etwas glauben, damit es passiert. Bloss eine einzige Regel gibt es: «Werde groß und mündig, aber bleibe in deinem Innersten immer ein Kind.»

Peter wird von der kleinen Fee Tinker Bell begleitet und begegnet eines Nachts auf der Suche nach seinem verlorenen Schatten dem Mädchen Wendy Darling. Er nimmt Wendy und ihre Geschwister Tom und Michelle mit ins Nimmerland, wo Wendy für Peter und die verlorenen Jungs eine Mutterrolle übernimmt. Zusammen kämpfen sie gegen Peter Pans Gegenspieler Käptn Hook, Anführer der Piraten und erleben eine Reihe von Abenteuern.

NB A5 def            

VoiceSteps.company
Musical
«Natürlich Blond»
Juni 2017

 

Shrek A5 VoiceSteps.juniors
Musical
«Shrek jr.»

Januar 2018



 DSC0030 VoiceSteps.minikids
Chindermusical
«Arlecchino»
Dezember 2017